Elina

Israel, 2017 | Fiction Film | 13 Min. | Russian, Hebrew (English Subtitles) | Available Online
Elina

Die kleine Elina schämt sich für ihre russische Mutter, denn als Halbrussin steht sie im ständigen Konflikt zwischen den Kulturen. Auch wenn ihre Mutter sie ermutigt, stolz auf ihre Herkunft zu sein, bleibt sie bei ihren israelischen Mitschüler*innen eine Außenseiterin.

Q&A with Evelin Kachulin (Director)
Director
Evelin Kachulin

Die kleine Elina schämt sich für ihre russische Mutter, denn als Halbrussin steht sie im ständigen Konflikt zwischen den Kulturen. Auch wenn ihre Mutter sie ermutigt, stolz auf ihre Herkunft zu sein, bleibt sie bei ihren israelischen Mitschüler*innen eine Außenseiterin.

Q&A with Evelin Kachulin (Director)
Cinematographer: Sveta Shelegovskaya
Editing: Dana Gelman
Film school: Steve Tisch School Of Film And TV, Tel Aviv University
Line producer: Iris Lanchiano

מוקדם ומאוחר / Sooner or Later

Israel, 2019 | Fiction Film | 18 Min. | Hebrew (English Subtitles) | Available Online
מוקדם ומאוחר

In sanften Tönen erzählt Sooner or Later von einem Wiedersehen mit einer vergangenen Liebe – ein schmerzlicher Abschied von alten Gefühlen und einer verpassten Zukunft.

Director
Gadi Rimer

In sanften Tönen erzählt Sooner or Later von einem Wiedersehen mit einer vergangenen Liebe – ein schmerzlicher Abschied von alten Gefühlen und einer verpassten Zukunft.

Cinematographer: Ori Ben Ari
Music: Rimer Or

DOLFIN MEGUMI / Rubber Dolphin

Israel, 2018 | Fiction Film | 29 Min. | Hebrew (English Subtitles) | Available Online
DOLFIN MEGUMI

Eine Nacht in einem Apartment in Tel Aviv. Ein One-Night-Stand wird zu einer Begegnung, so nah und intim, dass es unter die Haut geht. Doch was passiert mit den Beiden, wenn die Nacht vorbei ist?

Q&A with Ori Aharon (Director)
Director
Ori Aharon
Producer
Ori Aharon
Screenplay
Ori Aharon

Eine Nacht in einem Apartment in Tel Aviv. Ein One-Night-Stand wird zu einer Begegnung, so nah und intim, dass es unter die Haut geht. Doch was passiert mit den Beiden, wenn die Nacht vorbei ist?

Q&A with Ori Aharon (Director)
Cast: Chen Chefetz, Omri Laron
Cinematographer: David Rudoy
Editing: Ori Aharon
Sound designer: Rotem Dror
Film school: Steve Tisch School Of Film And TV, Tel Aviv University
Line producer: Jacob Goldenberg
Art director: Hagai Galimidi
First ad: Meytal Sedaka

Lamed

Israel, 2019 | Fiction Film | 12 Min. | Hebrew (English Subtitles) | Available Online
Lamed

Dora wird von ihrem Fahrlehrer Haim abgeholt. Gemeinsam verwickeln sie sich in mehrere chaotische Situationen, die in einer skurrilen Verfolgungsjagd enden. Eine humorvolle Inszenierung in satten Farben.

Director
Shahar Cohen

Dora wird von ihrem Fahrlehrer Haim abgeholt. Gemeinsam verwickeln sie sich in mehrere chaotische Situationen, die in einer skurrilen Verfolgungsjagd enden. Eine humorvolle Inszenierung in satten Farben.

Cinematographer: Ilan Theiler

She’eriot / Leftovers

Israel, 2017 | Fiction Film | 19 Min. | Hebrew, French (English Subtitles) | Available Online
She'eriot

Eine Begegnung bringt ein Ehepaar in ein moralisches Dilemma. Der Ehemann sitzt nur einige Meter entfernt im Rollstuhl. Er muss mit ansehen, wie seine Frau mit einem Fremden flirtet. Eine Geschichte über Abhängigkeit und Co-Abhängigkeit in einer Beziehung.

Q&A with Yael Arad Zafrir (Director)
Director
Yael Arad Zafrir

Eine Begegnung bringt ein Ehepaar in ein moralisches Dilemma. Der Ehemann sitzt nur einige Meter entfernt im Rollstuhl. Er muss mit ansehen, wie seine Frau mit einem Fremden flirtet. Eine Geschichte über Abhängigkeit und Co-Abhängigkeit in einer Beziehung.

Q&A with Yael Arad Zafrir (Director)
Cinematographer: Matan Akerman
Film school: Steve Tisch School Of Film And TV, Tel Aviv University

Offline-Tickets