Showcase Filmuniversität

Showcase Filmuniversität

Samstag, 28.April 15:00h im Kino 2
bis 17:00h

A SWEET STORY

A SWEET STORY
A SWEET STORY

Germany, 2018
7 min. | Animation
– Without dialogue
Regisseur
Moritz Biene

Um seine Angebetete für sich zu gewinnen, beschließt ein missmutiger Fischhändler der beste Konditor der Welt zu werden. Er begibt sich auf eine lange, beschwerliche Reise, um dieses Handwerk zu meistern und das perfekte Konfekt für sie zu kreieren.

Animation: Moritz Biene
Distributor: Cristina Marx
Music: Matija Strniša
Sound designer: Christoph Walter
Film school: Film University Babelsberg KONRAD WOLF
Line producer: Andrea Wohlfeil

KOSMOS MAA

KOSMOS MAA
KOSMOS MAA

Germany, 2017
20 min. | Live Action
German
Regisseur
Jakob Mäsel

Der schwer depressive Dimitri war einst vielversprechender Kosmonaut, bis ein Trainingsunfall ihn an den Rollstuhl fesselte. Sein Bezug zur Realität ist schon lange auf der Strecke geblieben. Das äußert sich auch im skurrilen Kosmonautentraining, das er Kindern ehrenamtlich erteilt.

NACH DEM FEST

NACH DEM FEST
AFTER THE PARTY

Germany, 2017
15 min. | Live Action
German
Regisseur
Hannes Schilling

Auf der Suche nach Liebe bedrängt der obdachlose Andi seine Bekannte Sandra. Zwischen verhaltener Zärtlichkeit und unterschwelliger Gewalt beginnt ein stetiges Ringen um Nähe und Distanz. Ein beispielloser Versuch, dem alltäglichen Elend des rauen Straßenlebens zu entkommen.

Camera: Samuel Hölscher
Editing: Paul Gröbel
Sound designer: Fabian Koppri
Sound mixer: Ludwig Müller
Production assistant: Bogdana Grabovska
Assistant camera: Manuel Schamberger

DAS BETT

DAS BETT
THE BED

Germany, 2017
6 min. | Animation
German
Regisseur
Lydia Günther

Ein Stummer, eine Gehörlose, ein Blinder und eine Hinkende verlieben sich ineinander. Eine Verwechslungskomödie in vier Akten.

Animation: Lydia Günther
Editing: Lydia Günther
Music: Lucía Martínez
Narration: Tony De Maeyer
Sound designer: Jerome Huber
Sound mixer: Jerome Huber
Film school: Film University Babelsberg KONRAD WOLF

SIEBENPUNKT

SIEBENPUNKT
DOWN BY THE LAKE

Germany, 2018
30 min. | Live Action
German
Regisseur
Jonas Walter
Produzent
Philipp Rappsilber
Drehbuch
Jonas Walter

Rick, seine Schwester Monique und ihr Freund Marco feiern in der vergilbten Dorfdisco New York das Ende der Schulzeit. Ein großer Abend zwischen Euphorie und Resignation. Doch Marco und Rick verbindet mehr als die vorbestimmten Lebenswege im Dorf. Ihre seltsame Beziehung aus Bewunderung und Verachtung lässt es zu einer verhängnisvollen Nacht werden.

Camera: Domenik Schuster
Costume: Jana Dietz
Decors: Carl Seifert
Editing: Andrea Herda Muñoz
Lighting: Severin Köhler
Music: Sebastian Schmidt
Sound designer: Markus Gembaczka
Sound mixer: Elisabeth Sommer
Film school: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Production designer: Kathrin Meier
First ad: Anna-Sophie Philippi

KUGELMENSCHEN

KUGELMENSCHEN

Germany, 2018
7 min. | Live Action
– Without dialogue
Regisseur
Sophie Linnenbaum

Wenn die Hellseherin die Zukunft in ihrer Kristallkugel vorhersagt, ist das Schwerstarbeit für ihre Gehilfen. Seit Jahren sind sie in der Wahrsagerkugel gefangen und müssen für die Wahrsagerin immer wieder Szenen aus dem zukünftigen Leben anderer Menschen durchspielen – bis sich eines Tages eine Fluchtmöglichkeit ergibt.

Camera: Volodymyr Ivanov
Cast: Ina Maria Jaich, Hanna Jürgens, Till-Jan Meinen
Editing: Kai Eiermann
Music: Markus Zierhofer
Sound designer: Nico Voß, Maximilian Wolf
Art director: Fion-Jasper Hoppmann

RUMOURS

RUMOURS
RUMOURS

Germany, 2017
9 min. | Animation
– Without dialogue
Regisseur
Nicole Aebersold
Produzent
Sonja Menzel- Gnizia

Etwas liegt in der Luft.
Es verbreitet sich.
Überallhin.

Cinematographer: Clemens Barth
Distributor: Christina Marx
Editing: Doreen Töppel
Music: Christoph Undisz
Sound designer: Christoph Undisz
Sound mixer: Adrian Lorenz
Film school: Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.