Workshop Grünes Produzieren / Green Producing

Donnerstag, 25.April 16:00 im
Kino 3
bis 19:30h

Veranstaltung bei Facebook

Unser ökologischer Fußabdruck geht jeden etwas an. Im Alltag achten wir bereits darauf, weniger Plastikmüll zu produzieren. Aber wie sieht das in der Filmbranche aus? Der Workshop Grünes Produzieren bietet einen Einblick in die ökologisch nachhaltige Filmproduktion.
Das Seminar umfasst drei Bereiche:
Einblick, Erfahrungen und Entwicklungen zu grüner Filmproduktion weltweit und in Deutschland
(Korina Gutsche, Workshopleitung, Autorin und Beraterin Sustainability / BLUECHILDFILM)
Best Practice. Grüner Drehpass und deutsche Filmproduktionen (Tesse Franck, Studentin der Leuphana Universität Lüneburg und Kurzspielfilm ‘Bye Bye“, präsentiert von Sophie Werche / Studentin der Filmuniversität Babelsberg)
Filmuniversität Babelsberg goes green… Ideen für eine Selbstverpflichtung, Checkliste, Leitfaden für grüne Studentenfilme (Studierende der Filmuniversität aus den Studiengängen Film- und Fernsehproduktion und Digitale Medienkultur unter der Leitung von Katrin Springer)

Zur Anmeldung bitte eine Mail senden an: nicola.land@sehsuechte.de
(In englischer Sprache)