Screaming Silence

23. April 14:30h bis 16:30h im Kino 2

Was tun, wenn man still bleiben muss? Wenn einem die Entscheidung genommen wird? In diesem Filmblock kommen alle jene zu Wort, denen sonst die Stimme genommen wird. In verschiedenen Formen erzählen sie von ihren eigenen Erlebnissen und finden Kraft, indem sie ihre Konflikte nach außen tragen, in die Welt hinaus schreien.

+963

+963

In einem klaustrophobischen Kammerspiel verarbeitet der Filmemacher seine eigenen Erfahrungen, die er in einem syrischen Gefängnis gemacht hat. Über längere Zeit von der Außenwelt abgeschottet, lernen die Inhaftierten die Telefonnummern der anderen Familien auswendig, um der Entmenschlichung zu entkommen.

Germany | 2021 | Short Film | 10 Min. | Arabic (English Subtitles)

In einem klaustrophobischen Kammerspiel verarbeitet der Filmemacher seine eigenen Erfahrungen, die er in einem syrischen Gefängnis gemacht hat. Über längere Zeit von der Außenwelt abgeschottet, lernen die Inhaftierten die Telefonnummern der anderen Familien auswendig, um der Entmenschlichung zu entkommen.

Germany | 2021 | Short Film | 10 Min. | Arabic (English Subtitles)
Director:
Daood Alabdulaa
Producer:
Lara Miléna Brose
Screenplay:
Daood Alabdulaa
Cinematographer:
Henri Nunn
Content Warning:
körperlicher und seelischer Missbrauch

L’Art de l’Antídot
[THE ANTIDOTE’S ART]

L'Art de l'Antídot

Nach einem schweren Schlag auf den Kopf sitzt Agus im Rollstuhl. Er lernt, Fotografie als eine Art von Selbsthilfe zu betrachten, die ihn bei der Bewältigung seines Traumas unterstützt, und gibt Einblicke in seine künstlerische Herangehensweise.

Spain | 2021 | Documentary Short | 23 Min. | Catalan (English Subtitles)

Nach einem schweren Schlag auf den Kopf sitzt Agus im Rollstuhl. Er lernt, Fotografie als eine Art von Selbsthilfe zu betrachten, die ihn bei der Bewältigung seines Traumas unterstützt, und gibt Einblicke in seine künstlerische Herangehensweise.

Spain | 2021 | Documentary Short | 23 Min. | Catalan (English Subtitles)
Director:
Aina Palomer Sitjà
Producer:
Jane Claudine Cantor
Screenplay:
Aina Palomer Sitjà
Camera:
Pau Amat
Distributor:
Aina Palomer Sitjà
Editing:
Toni Comino
Graphic creation:
Agus Prats
Music:
Agus Prats
Sound designer:
Juno Álvarez
Sound mixer:
Juno Álvarez
Film school:
ECIB
First ad:
Oriol Garcia
Production assistant:
Denise Gillmore, Sophia Iribertegui, Gabriel Izcovich, Jhoan Sebastián
Assistant camera:
Javier Blanco, Paula Botella, Isaac Farrés, Nadia Salmerón, Ander Sevilla (Pi)

Auf bald, deine Clara
[See you soon, Clara]

Auf bald, deine Clara

In einem minimalistisch visualisierten Brief erzählt Clara ihrem jüngeren Ich Geschichten aus ihrem Leben. Geschichten darüber, wie Worte verletzen können und wie man lernt, für sich selbst einzustehen. Vor allem gibt sie sich selbst das lange benötigte Versprechen, dass alles besser wird.

Germany | 2022 | Animated Film | 7 Min. | German (English Subtitles)

In einem minimalistisch visualisierten Brief erzählt Clara ihrem jüngeren Ich Geschichten aus ihrem Leben. Geschichten darüber, wie Worte verletzen können und wie man lernt, für sich selbst einzustehen. Vor allem gibt sie sich selbst das lange benötigte Versprechen, dass alles besser wird.

Germany | 2022 | Animated Film | 7 Min. | German (English Subtitles)
Director:
Clara Stella Hüneke
Producer:
Clara Stella Hüneke
Screenplay:
Clara Stella Hüneke
Animation:
Clara Stella Hüneke
Editing:
Clara Stella Hüneke
Film school:
Filmakademie Baden-Württemberg

Wenn’s Leben beginnt
[When life begins]

Wenn's Leben beginnt

Bei Zigaretten und Wein plaudert Hermi viel über Vergangenes, weniger über Zukünftiges. Vom Alter, dem Ruhestand, neuen Männern und Hunden. Kurz: von Veränderung will sie nichts wissen – und trotzdem scheint ein Wendepunkt in ihrem Leben erreicht.

Austria | 2021 | Documentary Short | 28 Min. | German (English Subtitles)

Bei Zigaretten und Wein plaudert Hermi viel über Vergangenes, weniger über Zukünftiges. Vom Alter, dem Ruhestand, neuen Männern und Hunden. Kurz: von Veränderung will sie nichts wissen – und trotzdem scheint ein Wendepunkt in ihrem Leben erreicht.

Austria | 2021 | Documentary Short | 28 Min. | German (English Subtitles)
Directors:
Gabriel Monthaler, Samira Fux
Producer:
Samira Fux
Cinematographer:
Samira Fux
Editing:
Gabriel Monthaler
Other:
[Color Grading] Benedikt Werth
Sound designer:
Ulrich Dallinger
Film school:
Akademie der bildenden Künste Wien

Alles Übel der Welt
[Everything wrong with the world]

Alles Übel der Welt

Unterdrückte Frustration bricht an die Oberfläche, als ein Mann auf seinem Weg durch die überfüllte Stadt angerempelt wird. In einer temporeichen Inszenierung werden seine Gedanken zu Gewaltfantasien, die sich verselbstständigen.

Germany | 2021 | Short Film | 4 Min. | German (English Subtitles)

Unterdrückte Frustration bricht an die Oberfläche, als ein Mann auf seinem Weg durch die überfüllte Stadt angerempelt wird. In einer temporeichen Inszenierung werden seine Gedanken zu Gewaltfantasien, die sich verselbstständigen.

Germany | 2021 | Short Film | 4 Min. | German (English Subtitles)
Directors:
Nicolai Zeitler, Marlene Bischof
Producers:
Rebecca Meining, Nicolai Zeitler, Philipp Zeitler
Screenplay:
Marlene Bischof, Nicolai Zeitler
Cast:
Christian Erdt, Sarah Giebel, Martin Weigel
Cinematographer:
Rebecca Meining
Editing:
Nicolai Zeitler
Sound mixer:
Andreas Goldbrunner
Film school:
HFF Munich
Content Warning:
Gewalt

Es Muss
[It Must]

Es Muss

Silvia hat einen denkbar schlechten Tag. Zuerst wird sie wenige Jahre vor der Rente gefeuert, dann muss sie saftige Strafen für Verkehrsverstöße zahlen und schließlich verliert sie auch noch ihr Chorsolo. Es reicht! Sie übt sich in einem stillen Akt des Widerstands.

Switzerland | 2021 | Short Film | 19 Min. | German (English Subtitles)

Silvia hat einen denkbar schlechten Tag. Zuerst wird sie wenige Jahre vor der Rente gefeuert, dann muss sie saftige Strafen für Verkehrsverstöße zahlen und schließlich verliert sie auch noch ihr Chorsolo. Es reicht! Sie übt sich in einem stillen Akt des Widerstands.

Switzerland | 2021 | Short Film | 19 Min. | German (English Subtitles)
Directors:
Jumana Issa, Flavio Luca Marano
Producer:
Filippo Bonacci
Screenplay:
Jumana Issa, Flavio Luca Marano
Camera:
Robin Angst
Cast:
Lotti Happle, Ruth Schwegler
Editing:
Jumana Issa, Flavio Luca Marano
Sound designer:
Simeon Sigg
Film school:
ZHdK

Tickets

Kontakt

51. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.