Reicht jetzt auch

24. April 12:00h bis 14:00h im Kino 1

In diesen Filmen stellen wir unsere Gesellschaft auf den Prüfstand. Ob wütend oder nachdenklich, ob hart realistisch oder satirisch überhöht: Intensive soziale und zwischenmenschliche Probleme werden filmisch beim Schopf gepackt und laden uns dazu ein, Farbe zu bekennen und uns mit verschiedensten Themen zu solidarisieren.

Alles Übel der Welt
[Everything wrong with the world]

Alles Übel der Welt

Unterdrückte Frustration bricht an die Oberfläche, als ein Mann auf seinem Weg durch die überfüllte Stadt angerempelt wird. In einer temporeichen Inszenierung werden seine Gedanken zu Gewaltfantasien, die sich verselbstständigen.

Germany | 2021 | Short Film | 4 Min. | German (English Subtitles)

Unterdrückte Frustration bricht an die Oberfläche, als ein Mann auf seinem Weg durch die überfüllte Stadt angerempelt wird. In einer temporeichen Inszenierung werden seine Gedanken zu Gewaltfantasien, die sich verselbstständigen.

Germany | 2021 | Short Film | 4 Min. | German (English Subtitles)
Directors:
Nicolai Zeitler, Marlene Bischof
Producers:
Rebecca Meining, Nicolai Zeitler, Philipp Zeitler
Screenplay:
Marlene Bischof, Nicolai Zeitler
Cast:
Christian Erdt, Sarah Giebel, Martin Weigel
Cinematographer:
Rebecca Meining
Editing:
Nicolai Zeitler
Sound mixer:
Andreas Goldbrunner
Film school:
HFF Munich
Content Warning:
Gewalt

The King

The King

Li ist ein professioneller Schlangensteher, hingebungsvoller Vater und illegaler Immigrant. Er leidet im Stillen und tut alles, dass seine Tochter nicht in seine Fußstapfen treten muss. Ein einfühlsamer Film über Flucht, Rassismus und Vaterliebe.

France | 2021 | Short Film | 20 Min. | French, Mandarin (English Subtitles)

Li ist ein professioneller Schlangensteher, hingebungsvoller Vater und illegaler Immigrant. Er leidet im Stillen und tut alles, dass seine Tochter nicht in seine Fußstapfen treten muss. Ein einfühlsamer Film über Flucht, Rassismus und Vaterliebe.

France | 2021 | Short Film | 20 Min. | French, Mandarin (English Subtitles)
Director:
María Claudia Blanco
Cast:
Yun-Ping HE
Cinematographer:
Alexandre Vigier
Editing:
Helio Pu
Music:
Ayala Diego
Sound designer:
Do Coutto Yannis
Sound mixer:
Veronese Ondine
Film school:
La Fémis
First ad:
Legrand Antoine
Content Warning:
Rassismus, Gewalt, Diskriminierung, Flucht

Auf bald, deine Clara
[See you soon, Clara]

Auf bald, deine Clara

In einem minimalistisch visualisierten Brief erzählt Clara ihrem jüngeren Ich Geschichten aus ihrem Leben. Geschichten darüber, wie Worte verletzen können und wie man lernt, für sich selbst einzustehen. Vor allem gibt sie sich selbst das lange benötigte Versprechen, dass alles besser wird.

Germany | 2022 | Animated Film | 7 Min. | German (English Subtitles)

In einem minimalistisch visualisierten Brief erzählt Clara ihrem jüngeren Ich Geschichten aus ihrem Leben. Geschichten darüber, wie Worte verletzen können und wie man lernt, für sich selbst einzustehen. Vor allem gibt sie sich selbst das lange benötigte Versprechen, dass alles besser wird.

Germany | 2022 | Animated Film | 7 Min. | German (English Subtitles)
Director:
Clara Stella Hüneke
Producer:
Clara Stella Hüneke
Screenplay:
Clara Stella Hüneke
Animation:
Clara Stella Hüneke
Editing:
Clara Stella Hüneke
Film school:
Filmakademie Baden-Württemberg

Würdenbewahrerin
[Dignity Keeper]

Würdenbewahrerin

Bei einem Hausbesuch findet die mobile Pflegerin Esma eine Patientin tot auf. Doch ihr Arbeitgeber will nicht vom eng getakteten Zeitplan abrücken. Durch eine mitreißenden Handkamera erleben wir eine Arbeitsrealität im Spannungsfeld zwischen ökonomischen Zwängen und dem Streben nach Menschlichkeit.

Germany | 2021 | Short Film | 8 Min. | German, Bosnian (English Subtitles)

Bei einem Hausbesuch findet die mobile Pflegerin Esma eine Patientin tot auf. Doch ihr Arbeitgeber will nicht vom eng getakteten Zeitplan abrücken. Durch eine mitreißenden Handkamera erleben wir eine Arbeitsrealität im Spannungsfeld zwischen ökonomischen Zwängen und dem Streben nach Menschlichkeit.

Germany | 2021 | Short Film | 8 Min. | German, Bosnian (English Subtitles)
Director:
Sandro Rados
Producers:
Clément Pelletier, Peter Riedl
Author:
Lisa Brunke
Cast:
Ines Miro
Cinematographer:
Lisa Jilg
Costume:
Mara Laibacher
Editing:
Andreas Bothe
Music:
Alexander Wolf David
Sound designer:
Julian Berg

Naya – Der Wald Hat Tausend Augen
[Naya]

Naya - Der Wald Hat Tausend Augen

Die Wölfin Naya wird zu einer regionalen Sensation, nachdem sie sich von Deutschland nach Belgien begibt und dort niederlässt. Die voyeuristische visuelle Collage aus Wild- und Überwachungskameras erkundet die Konfrontation des Menschen mit diesem ikonischen Wildtier.

Netherlands | 2021 | Documentary Short | 24 Min. | Dutch (English Subtitles)

Die Wölfin Naya wird zu einer regionalen Sensation, nachdem sie sich von Deutschland nach Belgien begibt und dort niederlässt. Die voyeuristische visuelle Collage aus Wild- und Überwachungskameras erkundet die Konfrontation des Menschen mit diesem ikonischen Wildtier.

Netherlands | 2021 | Documentary Short | 24 Min. | Dutch (English Subtitles)
Director:
Sebastian Mulder
Editing:
Nina Graafland
Music:
Eren Önsoy
Sound designer:
Jacob Oostra

Handbuch
[Handbook]

Handbuch

Sommer 2020, die Proteste gegen den belarussischen Diktator Lukaschenko werden brutal niedergeschlagen und eine Vielzahl der Demonstrierenden verhaftet. In einem minimalistischen, aber dennoch ausdruckstarken Re-Enactment visualisiert “Handbuch” Folter als kaltblütige Choreografie.

Belarus, Germany | 2021 | Documentary Short | 26 Min. | Russian, German (English Subtitles)

Sommer 2020, die Proteste gegen den belarussischen Diktator Lukaschenko werden brutal niedergeschlagen und eine Vielzahl der Demonstrierenden verhaftet. In einem minimalistischen, aber dennoch ausdruckstarken Re-Enactment visualisiert “Handbuch” Folter als kaltblütige Choreografie.

Belarus, Germany | 2021 | Documentary Short | 26 Min. | Russian, German (English Subtitles)
Director:
Pavel Mozhar
Screenplay:
Pavel Mozhar
Cinematographer:
Adam Graf, Jonas Römmig
Editing:
Pavel Mozhar, Florian Seufert
Sound designer:
Ganna Gryniva
Content Warning:
Gewalt, seelischer Missbrauch

Fantasma Neon
[Neon Phantom]

Fantasma Neon

João hat immer geglaubt, dass das Leben wie ein Musical sein würde. Als Essenslieferant sieht er sich nun mit der ernüchternden Realität konfrontiert. Zwischen Existenzangst und sozialer Ungerechtigkeit begleiten wir João und seine Kolleg:innen durch die Straßen von Rio de Janeiro.

Brazil | 2021 | Short Film | 20 Min. | Portuguese (English Subtitles)

João hat immer geglaubt, dass das Leben wie ein Musical sein würde. Als Essenslieferant sieht er sich nun mit der ernüchternden Realität konfrontiert. Zwischen Existenzangst und sozialer Ungerechtigkeit begleiten wir João und seine Kolleg:innen durch die Straßen von Rio de Janeiro.

Brazil | 2021 | Short Film | 20 Min. | Portuguese (English Subtitles)
Director:
Leonardo Martinelli
Cast:
Pinheiro Dennis, Pereira Silvero

Tickets

Kontakt

51. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.