Fragile Stability

23. April 17:00h bis 19:00h im Kino 2

Irgendwo zwischen moderner und traditioneller Hebammenversorgung stößt der harmonische Einklang und die solidarische Gemeinschaft der Frauen eines äthiopischen Dorfes an ihre subtilen Grenzen. Mit Feingefühl erzählt “fragile stability” von der Standhaftigkeit traditioneller Lebensweisen.

በኛ በሴቶች መካከል
[Among Us Women]

በኛ በሴቶች መካከል

Im ländlichen Äthiopien, irgendwo zwischen moderner und traditioneller Hebammenversorgung, werden Momente intimer Gemeinschaft zwischen den Frauen des Dorfes geschaffen. Inmitten dessen lässt uns die hochschwangere Bäuerin Huluager (25) an ihrer Geschichte teilhaben, offen und selbstbestimmt.

Germany, Ethiopia | 2021 | Documentary Feature | 93 Min. | Without Dialogue

Im ländlichen Äthiopien, irgendwo zwischen moderner und traditioneller Hebammenversorgung, werden Momente intimer Gemeinschaft zwischen den Frauen des Dorfes geschaffen. Inmitten dessen lässt uns die hochschwangere Bäuerin Huluager (25) an ihrer Geschichte teilhaben, offen und selbstbestimmt.

Germany, Ethiopia | 2021 | Documentary Feature | 93 Min. | Without Dialogue
Directors:
Sarah Noa Bozenhardt, Daniel Abate Tilahun
Screenplay:
Sarah Noa Bozenhardt
Cinematographer:
Bernarda Cornejo Pinto
Editing:
Andrea Muñoz
Sound designer:
Alexandra Praet

Tickets

Kontakt

51. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.