360° Out-of-Contest Showcase (Freitag 16:00h)

22. April 16:00h bis 17:00h im 360° Space

Erstmalig gibt es ein 360° Out-of-Contest Showcase, das zwei weitere Filme präsentiert: die Filmuniversitätsproduktion „Cubanía – Between Berlin and Havana“ und „Red Lilies“, eine Koproduktion zwischen der Lodz Film School und der Filmuniversität Babelsberg. Vom 21.04. bis zum 23.04. gibt es täglich jeweils um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr eine Vorführung bei unserem 360° Space im Atrium.

Cubanía – Between Berlin and Havana

Cubanía – Between Berlin and Havana

In „Cubanía – Between Berlin and Havana“ treffen zwei tausende Kilometer entfernte Städte aufeinander, deren Gemeinsamkeit und gleichzeitig die Verbindung zwischen den Bewohner:innen ein einziger Tanz ist, durch dessen Leidenschaft sich beide Kulturen näher fühlen: die Salsa.

Germany | 2019 | 360° | 26 Min. | English

In „Cubanía – Between Berlin and Havana“ treffen zwei tausende Kilometer entfernte Städte aufeinander, deren Gemeinsamkeit und gleichzeitig die Verbindung zwischen den Bewohner:innen ein einziger Tanz ist, durch dessen Leidenschaft sich beide Kulturen näher fühlen: die Salsa.

Germany | 2019 | 360° | 26 Min. | English
Director:
Sharon Ryba-Kahn

Red Lilies

Red Lilies

Kann der Mensch als Teil der Natur noch so eine interessante Inspiration sein wie im 19. Jahrhundert? Ein 360°-Film / VR-Erlebnis, inspiriert von einer Auswahl an Gedichten der Moderne und der Romantik aus Polen, Deutschland und England. Eine Mischung aus 360-Grad-3D-Aufnahmen in neugotischen Bauten im Park Babelsberg.

Poland, Germany | 2022 | 360° | 15 Min. | English, German

Kann der Mensch als Teil der Natur noch so eine interessante Inspiration sein wie im 19. Jahrhundert? Ein 360°-Film / VR-Erlebnis, inspiriert von einer Auswahl an Gedichten der Moderne und der Romantik aus Polen, Deutschland und England. Eine Mischung aus 360-Grad-3D-Aufnahmen in neugotischen Bauten im Park Babelsberg.

Poland, Germany | 2022 | 360° | 15 Min. | English, German
Director:
Wojciech Olchowski
Content Warning:
Blitzende Lichter, Gewalt, ggf. beängstigend
Kontakt

51. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.