Winning Films 2

Ab 24.7. 22:00h online abrufbar

And the winner is…! Am Sonntag präsentieren wir zum fulminanten Festivalabschluss unsere Winning Films-Blöcke, online und im Thalia Programm Kino. Welche Filme aus dem Sehsüchte-Programm haben unsere renommierten Juries besonders begeistert? Hier könnt ihr euch selbst vom Ergebnis überzeugen.

Im Block Winning Films II zeigen wir die Gewinner:innenfilme aus den Sektionen Bester Spielfilm kurz und Bester Dokumentarfilm lang.

Dustin

France | 2020 | Short Film | 20 Min. | French (English Subtitles)
Dustin

Vom drogengesättigten Techno-Event zu 145 BPM bis zur Afterparty in der Dämmerung: In einer Wohnung, die mit den Spuren der letzten Nacht übersät ist, suchen Dustin, eine junge Trans*Person, und ihre Crew im melancholischen Morgengrauen nach Sinn und Verbindung – eine Erkundung von Zuneigung, Verlangen und Identität.

Vom drogengesättigten Techno-Event zu 145 BPM bis zur Afterparty in der Dämmerung: In einer Wohnung, die mit den Spuren der letzten Nacht übersät ist, suchen Dustin, eine junge Trans*Person, und ihre Crew im melancholischen Morgengrauen nach Sinn und Verbindung – eine Erkundung von Zuneigung, Verlangen und Identität.

Director:
Naïla Guiguet
Producer:
Jean-Etienne Brat
Screenplay:
Naïla Guiguet
Camera:
Claire Mathon

Mein Vietnam / My Vietnam

Germany | 2020 | Documentary Feature | 70 Min. | Vietnamese (English Subtitles)
Mein Vietnam

Als das Ehepaar Bay und Tam vor 30 Jahren aus Vietnam nach Deutschland flüchtete, stand die Zukunft ihrer Kinder an erster Stelle. Mit beobachtender Zurückhaltung offenbart der Film wehmütige Verbindungen zur alten Heimat, die sie über Videochats aufrecht erhalten, beim feuchtfröhlichen Karaoke-Abend oder der gestreamten Beerdigungszeremonie.

Als das Ehepaar Bay und Tam vor 30 Jahren aus Vietnam nach Deutschland flüchtete, stand die Zukunft ihrer Kinder an erster Stelle. Mit beobachtender Zurückhaltung offenbart der Film wehmütige Verbindungen zur alten Heimat, die sie über Videochats aufrecht erhalten, beim feuchtfröhlichen Karaoke-Abend oder der gestreamten Beerdigungszeremonie.

Directors:
Hien Mai, Tim Ellrich
Producer:
Leopold Pape
Cinematographer:
Tim Ellrich
Editing:
Tobias Wilhelmer
Sound designer:
Marco Schnebel
Sound mixer:
Volker Amrbruster
Kontakt

50. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.