Highly Flammable

Ab 21. Juli 20:15h online abrufbar

Filme, die Fingerspitzengefühl erfordern: Brenzlige Situationen treffen auf überforderte Protagonist*innen, die ihr Bestes geben, das Beste draus zu machen. Doch lange verborgene, unter der Oberfläche schwelende Narben und unausgesprochene Konflikte machen dies nicht gerade leicht. Wenn dann noch die vollkommen unflexible, undurchschaubare Bürokratie ihre Klauseln und Bestimmungen den Weg versperren, drohen Provisorien zur Dauerlösung zu werden.

Beseder Gamur / Fine

Israel | 2019 | Short Film | 9 Min. | Hebrew (English Subtitles)
Beseder Gamur

Eine Autofahrt zu Verwandten: das Lieblingslied des Vaters dröhnt aus den Lautsprechern, was bei seinen Töchtern auf wenig Begeisterung stößt. Statt familiärer Harmonie entfachen diverse kleine Konflikte, in denen sich jede:r ein Mindestmaß an Geltung verschaffen will.

Eine Autofahrt zu Verwandten: das Lieblingslied des Vaters dröhnt aus den Lautsprechern, was bei seinen Töchtern auf wenig Begeisterung stößt. Statt familiärer Harmonie entfachen diverse kleine Konflikte, in denen sich jede:r ein Mindestmaß an Geltung verschaffen will.

Director:
Maya Yadlin
Screenplay:
Maya Yadlin
Cast:
Dana Yadlin, Israel Yadlin, Maya Yadlin, Stella Yadlin
Cinematographer:
Amalia Banay

Männerabend / Between Men

Germany | 2020 | Short Film | 24 Min. | German (English Subtitles)
Männerabend

Zwei Männer vereint in ihrer Trauer: Rolf hat seinen Sohn verloren, Çem seinen Freund. Die Übergabe der letzten Habseligkeiten wird von Rolf als Chance ergriffen, um mehr über seinen Sohn zu erfahren. Aus der betretenen Höflichkeit wird ein Abend voller Erkenntnisse.

Zwei Männer vereint in ihrer Trauer: Rolf hat seinen Sohn verloren, Çem seinen Freund. Die Übergabe der letzten Habseligkeiten wird von Rolf als Chance ergriffen, um mehr über seinen Sohn zu erfahren. Aus der betretenen Höflichkeit wird ein Abend voller Erkenntnisse.

Director:
Ares Ceylan
Producer:
Maximilian Greil
Screenplay:
Ares Ceylan
Cast:
Mehmet Atesçi, Hans Brückner
Cinematographer:
Bo Christian Riedel-Petzold
Editing:
Victor Haselmayer
Music:
Victoria Hillestad
Sound designer:
Nikolas Kaiser
Sound mixer:
Max Kersten

Nicht Wie Du / Not Like You

Germany | 2021 | Short Film | 19 Min. | German (English Subtitles)
Nicht Wie Du

Chris, Mitte 30, erfolgreicher Autoverkäufer, kennt nur eine Richtung im Leben: vorwärts. Leben auf der Überholspur. Seine Vergangenheit negiert er. Doch als der alte Wagen seines Vaters zur Wartung ins Autohaus gebracht wird, beginnt Chris‘ Realität und auch seine Selbstsicherheit zu bröckeln.

Chris, Mitte 30, erfolgreicher Autoverkäufer, kennt nur eine Richtung im Leben: vorwärts. Leben auf der Überholspur. Seine Vergangenheit negiert er. Doch als der alte Wagen seines Vaters zur Wartung ins Autohaus gebracht wird, beginnt Chris‘ Realität und auch seine Selbstsicherheit zu bröckeln.

Director:
Nicolas Schönberger
Producers:
Jenny Kleine, Frederike Merkel, Pia Mozet
Screenplay:
Leon Brandt, Nicolas Schönberger
Camera:
Ivan Djambov
Cinematographer:
Leon Brandt
Editing:
Anna Bilousova
Music:
Denis Aydingül
Sound designer:
Julian Schönberger, Timm Weber
Sound mixer:
Timm Weber
Film school:
Bauhaus-Universität Weimar

Priezjai k nam v gosti, mama / Don’t Hesitate To Come For A Visit, Mom

Russia, Portugal, Belgium, Hungary | 2020 | Documentary Short | 12 Min. | Russian (English Subtitles)
Priezjai k nam v gosti, mama

Durch ein fehlendes Visum ist die dreijährige Grania von ihrer Mutter getrennt – Kontakt läuft nur über das fahle Licht des Smartphones. Dass die Corona-Pandemie das Zwischenmenschliche ins Digitale verschiebt, ist ein ermüdendes Mantra. Wenn selbst intimste Beziehungen nur noch in Kacheln existieren, erhält die technische Omnipräsenz neue Brisanz.

Durch ein fehlendes Visum ist die dreijährige Grania von ihrer Mutter getrennt – Kontakt läuft nur über das fahle Licht des Smartphones. Dass die Corona-Pandemie das Zwischenmenschliche ins Digitale verschiebt, ist ein ermüdendes Mantra. Wenn selbst intimste Beziehungen nur noch in Kacheln existieren, erhält die technische Omnipräsenz neue Brisanz.

Director:
Anna Artemyeva
Producer:
Daphne Pascual
Cinematographer:
Artur Sokolov
Editing:
Daria Razumnikova, Anna Artemyeva
Sound designer:
David Vranken

Syn Ulicy / Son of the Streets

Poland, Germany, Lebanon | 2020 | Documentary Short | 33 Min. | Arabic (English Subtitles)
Syn Ulicy

Der palästinensische Junge Khodor wächst ohne Ausweispapiere im Geflüchteten-Camp Shatila in Beirut auf. Im Ringen um eine Staatsbürgerschaft, sein Recht auf Bildung und Krankenversorgung kommen erschütternde Familiengeheimnisse ans Licht.

Der palästinensische Junge Khodor wächst ohne Ausweispapiere im Geflüchteten-Camp Shatila in Beirut auf. Im Ringen um eine Staatsbürgerschaft, sein Recht auf Bildung und Krankenversorgung kommen erschütternde Familiengeheimnisse ans Licht.

Director:
Mohammed Almughanni
Producer:
Agata Golanska
Cinematographer:
Mohammed Almughanni
Editing:
Mohammed Almughanni
Music:
Bruno Bertoli
Sound designer:
Loa Morell
Sound mixer:
Ewa Bogusz
Kontakt

50. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.