Future Teens: Flashlights (Kino 1)

23. Juli 10:00h bis 12:00h im Kino 1

Zwischenmenschliche Beziehungen sind nicht immer einfach. “Flashlights” erzählt Geschichten rund um familiäre Auseinandersetzungen, Freundschaft und Konflikten mit sich selbst. Das kann schwierig sein, doch manchmal ist man erst aufgrund dieser Dinge etwas ganz Besonderes.

Zwischen Ich und Wir / Between Me and Us

Germany | 2020 | Animated Film | 9 Min. | German (English Subtitles)
Zwischen Ich und Wir

Die Zwillinge Maria und Sabrina haben ihr gesamtes Leben miteinander verbracht. Seit über 20 Jahren sind sie und ihre Leben miteinander verknüpft. Trotzdem haben sie manchmal verschiedene Erinnerungen an dieselben Erlebnisse.

Die Zwillinge Maria und Sabrina haben ihr gesamtes Leben miteinander verbracht. Seit über 20 Jahren sind sie und ihre Leben miteinander verknüpft. Trotzdem haben sie manchmal verschiedene Erinnerungen an dieselben Erlebnisse.

Director:
Sabrina Reis
Producer:
Sabrina Reis
Animation:
Sabrina Reis
Sound designer:
Deniz Polat

Dojd Ili Veter / Rain or Wind

Russia | 2020 | Short Film | 20 Min. | Russian (English Subtitles)
Dojd Ili Veter

Senya versucht die anderen Teenager im Ferienlager zu meiden. Für ihn ist dieser Ort ein Käfig mit ekligem Essen, seltsamen Spielen und Kindern, für die er sich zu erwachsen fühlt. In dem verlorenen Ring eines Mädchens sieht er sein Ticket zurück nach Hause.

Senya versucht die anderen Teenager im Ferienlager zu meiden. Für ihn ist dieser Ort ein Käfig mit ekligem Essen, seltsamen Spielen und Kindern, für die er sich zu erwachsen fühlt. In dem verlorenen Ring eines Mädchens sieht er sein Ticket zurück nach Hause.

Director:
Maria Pronina
Producers:
Sergey Anokhin, Maria Pronina, Alena Smirnova
Screenplay:
Maria Pronina
Cinematographer:
Stanislav Rassolov
Editing:
Andrei Mironov
Music:
Grigory Levchenko
Sound designer:
Daniil Semenov, Danil Zhuravlev

Bandsalat / The Purple Child

Germany | 2020 | Short Film | 17 Min. | German (English Subtitles)
Bandsalat

Nach einem depressiven Schub schafft es Lous Mutter nicht mehr aus dem Bett. Dabei sollte dies für die Sechzehnjährige doch ein besonderer Geburtstag werden. Als ihr Schwarm sie mit einer Konzerteinladung überrascht, ist Lou hin- und hergerissen, ob sie sich um ihre Mutter kümmern oder ihren aufkeimenden Gefühlen für Matz folgen soll.

Nach einem depressiven Schub schafft es Lous Mutter nicht mehr aus dem Bett. Dabei sollte dies für die Sechzehnjährige doch ein besonderer Geburtstag werden. Als ihr Schwarm sie mit einer Konzerteinladung überrascht, ist Lou hin- und hergerissen, ob sie sich um ihre Mutter kümmern oder ihren aufkeimenden Gefühlen für Matz folgen soll.

Director:
Tanja Hurrle
Producer:
Patrick Büchting
Screenplay:
Tanja Hurrle
Cast:
Moana Maria Goetze, Elena Halangk, Ludwig Senger
Cinematographer:
Marius Kast
Editing:
Alex Simonov
Music:
Frank Hurrle
Sound designer:
Aron Jäger

Köpfer / Header

Germany | 2020 | Short Film | 12 Min. | German (English Subtitles)
Köpfer

Lars und sein jüngerer Bruder Kai verbringen einen heißen Sommertag mit Fußballspielen und Schwimmen im hauseigenen Garten. Als die Mutter der beiden Jungs nach Hause kommt, entwickelt sich ein immer unfairer werdendes Duell um ihre Aufmerksamkeit und Liebe, bei dem sehr schnell die Grenze zwischen Spaß und Ernst überschritten wird.

Lars und sein jüngerer Bruder Kai verbringen einen heißen Sommertag mit Fußballspielen und Schwimmen im hauseigenen Garten. Als die Mutter der beiden Jungs nach Hause kommt, entwickelt sich ein immer unfairer werdendes Duell um ihre Aufmerksamkeit und Liebe, bei dem sehr schnell die Grenze zwischen Spaß und Ernst überschritten wird.

Director:
Mark Kuhlmann
Producer:
Mark Kuhlmann
Screenplay:
Mark Kuhlmann
Cinematographer:
Felix Baermann
Editing:
Philip Steger
Music:
Romain Zante
Sound designer:
Wolfgang Sussitz

שלח לי מלאך (Shlach Li Malach) / Send Me an Angel

Israel | 2019 | Animated Film | 10 Min. | Hebrew (English Subtitles)
שלח לי מלאך (Shlach Li Malach)

Tom ist sehr unglücklich. Seine verzweifelten Eltern schenken ihm einen Hundewelpen. Doch sein neuer Freund hat eine unheilbare Hautkrankheit und muss Tabletten einnehmen. Zwischen ihnen bildet sich eine besondere Bindung, denn auch Tom merkt, dass mit seinem Körper etwas nicht stimmt: Er fühlt sich im Körper eines Mädchens nicht wohl.

Tom ist sehr unglücklich. Seine verzweifelten Eltern schenken ihm einen Hundewelpen. Doch sein neuer Freund hat eine unheilbare Hautkrankheit und muss Tabletten einnehmen. Zwischen ihnen bildet sich eine besondere Bindung, denn auch Tom merkt, dass mit seinem Körper etwas nicht stimmt: Er fühlt sich im Körper eines Mädchens nicht wohl.

Director:
Shahar Arapov
Producer:
Adi Greenberg
Screenplay:
Shahar Arapov
Animation:
Shahar Arapov, Yulia Zavt, Elisheva Kessel, Guy Shimron
Editing:
Shahar Arapov
Music:
Yuval Kadosh
Sound designer:
Gitay Aviv, Omri Cohen
Voice:
Michael Alroy

Sense Postre / There’s Cake

Spain | 2020 | Short Film | 13 Min. | Catalan (English Subtitles)
Sense Postre

Marinas Alltag und Gedanken werden vom Essen bestimmt. Heute ist Saint John, der heißeste und längste Tag des Sommers. Ihre Mutter hat Schokoladenkuchen gemacht, um zu feiern.

Marinas Alltag und Gedanken werden vom Essen bestimmt. Heute ist Saint John, der heißeste und längste Tag des Sommers. Ihre Mutter hat Schokoladenkuchen gemacht, um zu feiern.

Director:
Clàudia Vernis
Producers:
Clàudia Vernis, Marc Muñoz
Screenplay:
Clàudia Vernis
Cast:
Marina Segarra
Cinematographer:
Xavi Oliva
Editing:
Beatriz Ortíz Mariño
Art director:
Xènia Besora

Being Someone Else

United Kingdom, Norway | 2020 | Documentary Short | 8 Min. | English (English Subtitles)
Being Someone Else

Imogens Leidenschaft für Cosplay führt die Dreizehnjährige zu einer Convention nach London. Akribisch stellt sie ihr eigenes Kostüm her, um in eine andere Rolle zu schlüpfen. Doch der Prozess, jemand anderes zu werden, löst schnell einen inneren Konflikt in der Autistin aus.

Imogens Leidenschaft für Cosplay führt die Dreizehnjährige zu einer Convention nach London. Akribisch stellt sie ihr eigenes Kostüm her, um in eine andere Rolle zu schlüpfen. Doch der Prozess, jemand anderes zu werden, löst schnell einen inneren Konflikt in der Autistin aus.

Director:
Øyvind Aamli
Producer:
Øyvind Aamli
Cinematographer:
Øyvind Aamli
Editing:
Alexander Cockburn, John Murphy
Music:
David Nicholas
Sound mixer:
Wayne Urquhart
Film school:
Raindance

Tickets

Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen weisen wir ausdrücklich auf unsere Hygienemaßnahmen hin.

Kontakt

50. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.