Blinding Light

22. Juli 14:00h bis 16:00h im Kino 2

Wie soll mit all den Emotionen umgegangen werden? Wo sich Wut, Frustration, Ängste und Überwältigung gegenseitig überbieten, muss ein Ausweg her. Diese Lösungen könnten unterschiedlicher nicht sein: Mal ermöglichen Freundschaft und Sicherheit wohltuende Gespräche, mal schaukelt sich die Eskalation immer und immer höher …

Oikeita miehiä / Real Men

Finland | 2020 | Animated Film | 9 Min. | Finnish (English Subtitles)
Oikeita miehiä

Was als tierischer Waldspaziergang eines Nilpferds, eines Krokodils und eines Bären beginnt, entpuppt sich rasch als allzu menschliches Gespräch: eine Dokumentation über das, was (junge) Männer bewegt, was sie verletzt und gleichzeitig bestärkt.

Was als tierischer Waldspaziergang eines Nilpferds, eines Krokodils und eines Bären beginnt, entpuppt sich rasch als allzu menschliches Gespräch: eine Dokumentation über das, was (junge) Männer bewegt, was sie verletzt und gleichzeitig bestärkt.

Director:
Iiti Yli-Harja
Cinematographer:
Heta Saukkonen, Iiti Yli-Harja
Editing:
Virve Ranta
Sound designer:
Ville-MAtti Koskiniemi

Supernova

Poland | 2019 | Feature Film | 78 Min. | Polish (English Subtitles)
Supernova

Eine griechische Tragödie unter der brütenden Hitze der polnischen Sommersonne: Iwonas Trennung von ihrem Ehemann setzt eine Kette fataler Ereignisse in Gang. Die moralischen und persönlichen Entscheidungen verändern das Leben aller Beteiligten und im Wirrwarr aus menschlichen Beziehungen und überkochender Gruppendynamik wird eine unscheinbare Landstraße zum Schauplatz eines grausamen Autounfalls.

Eine griechische Tragödie unter der brütenden Hitze der polnischen Sommersonne: Iwonas Trennung von ihrem Ehemann setzt eine Kette fataler Ereignisse in Gang. Die moralischen und persönlichen Entscheidungen verändern das Leben aller Beteiligten und im Wirrwarr aus menschlichen Beziehungen und überkochender Gruppendynamik wird eine unscheinbare Landstraße zum Schauplatz eines grausamen Autounfalls.

Director:
Bartosz Kruhlik
Cinematographer:
Michal Dymek
Editing:
Magdalena Chowanska
Music:
Endy Yden
Art director:
Radoslaw Zielonka

Tickets

Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen weisen wir ausdrücklich auf unsere Hygienemaßnahmen hin.

Kontakt

50. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

  +49 (0)331 6202 780

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.