explore: Pitch

Samstag, 27.April 16:00h im Kino 1
bis 17:30h

All Roads Lead To No Home (AT)

All Roads Lead To No Home (AT)

Nach dem Abspann eines kitschigen Roadmovies ist es klar:
Rahaf, Afraa, Rawa und Sara müssen auch durch Europa reisen. Und zwar nicht mehr als Geflüchtete, sondern als Touristinnen voller Hoffnung. Ein Dokumentarfilm über eine Reise mit ungewissem Ausgang.

Germany, 2020
90 min. | Documentary
Arabic | German
Director
Afraa Batous
Producer
Lorena Junghans

Nach dem Abspann eines kitschigen Roadmovies ist es klar:
Rahaf, Afraa, Rawa und Sara müssen auch durch Europa reisen. Und zwar nicht mehr als Geflüchtete, sondern als Touristinnen voller Hoffnung. Ein Dokumentarfilm über eine Reise mit ungewissem Ausgang.

Trigger

Trigger

Eine Schusswaffe wandert durch die Hände unterschiedlichster Menschen und verändert deren Schicksale, ihre Art zu denken und zu handeln. Die Serie führt die Zuschauer*innen in eine namenlose Großstadt und in das Leben ihrer Bewohner*innen.

Germany, 2019
German
Director
No Director attached yet
Producer
Jonas Sticherling
Screenplay
Kadir Güngör
Olivia Helmlinger
Fabien Virayie

Eine Schusswaffe wandert durch die Hände unterschiedlichster Menschen und verändert deren Schicksale, ihre Art zu denken und zu handeln. Die Serie führt die Zuschauer*innen in eine namenlose Großstadt und in das Leben ihrer Bewohner*innen.

Geraubte Zeit (AT)

Geraubte Zeit (AT)

Als Sophias Mutter von der Stasi wegen Regime-Untreue verhaftet wird, muss sie bei Adoptiveltern aufwachsen. Sie soll zu einer sozialistischen, linientreuen Persönlichkeit herangezogen werden. Jahre später treffen sie sich wieder, doch die Entfremdung scheint zu groß und die verlorene Zeit nicht aufholbar.

Germany, 2019
90 min.
German
Director
Mariella Santibáñez Koref

Als Sophias Mutter von der Stasi wegen Regime-Untreue verhaftet wird, muss sie bei Adoptiveltern aufwachsen. Sie soll zu einer sozialistischen, linientreuen Persönlichkeit herangezogen werden. Jahre später treffen sie sich wieder, doch die Entfremdung scheint zu groß und die verlorene Zeit nicht aufholbar.

Film school: HFF München

Looking for Sandman

Looking for Sandman

Nach dem Tod ihrer Mutter entgleist das geordnete Leben der Polizistin Nathalie: In Alpträumen erscheinen ihr Hinweise zur Lösung ihres aktuellen Falls. Wird sie von einem schlafmedizinischen Forschungszentrum manipuliert?

Germany, 2019
German
Director
Lavina Stauber

Nach dem Tod ihrer Mutter entgleist das geordnete Leben der Polizistin Nathalie: In Alpträumen erscheinen ihr Hinweise zur Lösung ihres aktuellen Falls. Wird sie von einem schlafmedizinischen Forschungszentrum manipuliert?

Author: Lavina Stauber, Jelena Lezaic, Maximiliane Prokop, Laura Schlesinger

RONYA – Wer nennt dich Schwester?

RONYA - Wer nennt dich Schwester?

Die deutsch-kurdisch-jesidische Schriftstellerin Ronya Othmann begibt sich auf eine dokumentarische Reise zu ihren Wurzeln. Nach dem Genozid an den Jesiden 2014 durch die Terrormiliz Islamischer Staat versucht sie, Antworten auf ihre Fragen zu finden: Wie sieht die Zukunft und das Leben der Jesid*innen heute in ihren Heimatländern aus?

Director
Katharina Nesterowa

Die deutsch-kurdisch-jesidische Schriftstellerin Ronya Othmann begibt sich auf eine dokumentarische Reise zu ihren Wurzeln. Nach dem Genozid an den Jesiden 2014 durch die Terrormiliz Islamischer Staat versucht sie, Antworten auf ihre Fragen zu finden: Wie sieht die Zukunft und das Leben der Jesid*innen heute in ihren Heimatländern aus?


*ermäßigt: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Rentner*innen, Empfänger*innen von Sozialleistungen gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises