Cryogenium / Cryogenian

Samstag, 27.April 18:00h im Kino 2
bis 20:00h

The Bolt Connection

The Bolt Connection

Der Exzess ist eine tödliche Droge. Nicht die Roboter-Mafia oder deren Feinde sind die größte Gefahr, sondern die Entdeckung des Gefühls lebendig zu sein.

France, 2018
7 min. | Animated Film
– Without dialogue
Directors
Nicolas Lebas
Claire Cartier
Mathilde Dourdy
Thibault Grunenberger
Maurine Lecerf
Shih-Hui Pan
Screenplay
Nicolas Lebas

Der Exzess ist eine tödliche Droge. Nicht die Roboter-Mafia oder deren Feinde sind die größte Gefahr, sondern die Entdeckung des Gefühls lebendig zu sein.

Music: Yohan Oscar, Christopher Riffi

Gli ultimi a vederli vivere

Gli ultimi a vederli vivere

Süditalien, Ende des Sommers: Die Familie Durati lebt in einem abgelegenen Haus und bereitet eine Hochzeit vor. Die Zeit in ihrer Abgeschiedenheit vergeht wie im Flug und sie wissen nicht, dass es ihr letzter Tag sein wird.

The Last to See Them

Germany, 2019
79 min. | Fiction Film
Italian
Director
Sara Summa
Producer
Cecilia Trautvetter
Screenplay
Sara Summa

Süditalien, Ende des Sommers: Die Familie Durati lebt in einem abgelegenen Haus und bereitet eine Hochzeit vor. Die Zeit in ihrer Abgeschiedenheit vergeht wie im Flug und sie wissen nicht, dass es ihr letzter Tag sein wird.

Cinematographer: Katharina Schelling
Costume: Gabriella Martino
Editing: Sara Summa
Lighting: Vitali Kunath
Music: Ben Roessler
Sound designer: Michael Holz
Sound mixer: Fabio Fusillo, Ben Roessler
Film school: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
Line producer: Andreas Louis
Art director: Camille Grange
First ad: Marie Sanchez
Assistant camera: Marianne Borowiec, Guglielmo Trautvetter


*ermäßigt: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Rentner*innen, Empfänger*innen von Sozialleistungen gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises